#fuerdenfall

#fuerdenfall

Die Druckvorlage von Nachbarn zu Nachbarn
Viele Menschen gehören zur Risikogruppe des Corona-Virus oder sie sind aufgrund der aktuellen Situation überlastet. In solchen Fällen ist Nachbarschaftshilfe von unschätzbarem Wert. Denn kurze Distanzen ermöglichen schnelles Handeln. Die Idee hinter diesem kleinen Offline-Werkzeug ist, eine Vorlage über die Sprachen und Grenzen hinweg zu schaffen, um sich gegenseitig zu unterstützen. Häufig hilft nur Solidarität. Gemeinsam sind wir stark!

Bei Anregungen können Sie sich hier melden.
BIETE HILFE
Download the Postcard
SUCHE HILFE
PDF Formular
PDF Formular
KENNENLERNEN
PDF Formular
Folgende Schritte
sind empfehlenswert:
1.
Formular oben auswählen und ausfüllen (Bearbeitung auch in Adobe Acrobat direkt möglich)
3.
Leere Postkarten im Haus und Umgebung verteilen
das Prinzip
2.
Formular auf A4 ausdrucken und in vier Teile auf Postkartengrösse auseinander schneiden
Postkarten den Nachbarn in den Briefkasten legen oder an die Türe hängen
4.
Am 18.03 kam der Lockdown für die Risikogruppen in der Schweiz. Mein Ehemann und ich mussten zuhause bleiben. Da meine Kinder im Ausland sind, hat sich die Frage gestellt, wer uns mit den Einkäufen helfen könnte. Am 20.03 war plötzlich eine Postkarte von einem jungen Nachbar in meinen Briefkasten mit dem Angebot für uns die Einkäufe zu machen. Wir waren und sind so erleichtert. Danach haben wir uns im Gegenzug allen Menschen im Haus auch mit einer Karte vorgestellt. Heute telefoniere ich ein bis zwei Mal die Woche mit meinen Nachbarn und frage wie es ihnen in der Situation geht.
möchte anonym bleiben
Made on
Tilda